Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für alle Online-Angebote, die Sie unter der Domain pflegeabc.de sowie den zugehörigen Sub-Domains finden (nachfolgend „Pflege ABC“ genannt).

1.2 Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten auch für Bereiche, für deren Nutzung Sie sich registrieren müssen. Wenn für einzelne Angebote von Pflege ABC besondere Nutzungsbedingungen gelten, haben diese bei Abweichungen Vorrang vor den allgemeinen Nutzungsbedingungen.

2. Anbieter und Vertragspartner

Anbieter von Pflege ABC und Ihr Vertragspartner bei Registrierungen (für Pflege ABC oder einen Newsletter), für die Buchung und Durchführung von E-Learning-Kursen ist die Pflege ABC GmbH, Hohenzollernring 29a, 22763 Hamburg (nachfolgend „Pflege ABC GmbH“ oder „wir“ genannt). Die Gesellschaft wird vertreten durch die Geschäftsführung.

3. Registrierung und Anmeldung

3.1 Der Nutzungsvertrag zwischen Ihnen und Pflege ABC kommt dadurch zustande, dass Sie wie folgt ein Benutzerkonto registrieren: Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und eines Passworts sowie Klicken des Links „Jetzt registrieren“, starten Sie eine verbindliche Anfrage für Ihre Registrierung bei Pflege ABC. Sie erhalten darauf eine E-Mail von Pflege ABC GmbH mit einem Aktivierungslink, mit der Ihnen ein verbindliches Angebot zur Registrierung unterbreitet wird. Durch Anklicken des Aktivierungslinks nehmen Sie dieses Angebot an und die Registrierung ist abgeschlossen.

3.2 Sie sind verpflichtet, Ihre Daten zu aktualisieren, falls es zu Änderungen kommen sollte. Auch anderweitige Änderungen, insbesondere Tippfehler, können Sie jederzeit in Ihrem Profil vornehmen. Sie sind verpflichtet, bei allen Fragen nur wahrheitsgemäße Angaben zu Ihrer Person sowie ggf. zu einer pflegebedürftigen Person (z. B. Name, Vorname, Krankenkasse) zu machen.

3.3 Ihr Nutzerkonto ist ausschließlich für Ihre persönliche Nutzung bestimmt. Sie dürfen Ihre Zugangsdaten daher keinem Dritten überlassen. Informieren Sie uns bitte umgehend, soweit ein Verdacht auf eine unberechtigte Nutzung Ihres Nutzerkontos besteht.

3.4 Eine Registrierung ist erst ab einem Alter von 16 Jahren zulässig.

3.5 Wählen Sie beim Anmelden die Funktion "An diesem Computer angemeldet bleiben" aus oder speichern Sie Ihre Anmeldedaten im Webbrowser oder einem anderen externen Programm, besteht ein geringes Risiko, dass Dritte auf Ihr Konto zugreifen können.

3.6 Haben Sie sich nicht aus Ihrem Konto ausgeloggt und sperren Sie Ihr Endgerät (z.B. Laptop, Computer, Smartphone), so wird die Verbindung nach 60 Minuten automatisch beendet.

3.7 Nutzen Sie ein Gerät mit einem sogenannten Jailbreak oder mit Root-Zugriff, besteht das Risiko, dass Ihre Daten von Dritten mitgelesen werden.

3.8 Die erstmalige Registrierung ist nur über unsere Website möglich, danach ist mit Ihren Zugangsdaten auch eine Anmeldung auch über unsere App möglich.

3.9 Weitere Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie daneben in unsere Datenschutzbestimmungen, die Sie unter www.pflegeabc.de/datenschutz einsehen können.

4. Kündigung Ihres Nutzerkontos

4.1 Sie können Ihr Nutzerkonto jederzeit kündigen. Dies können Sie z. B. über Ihr Benutzerkonto durch Klicken auf „Benutzerkonto löschen“ vornehmen. Daneben ist auch Pflege ABC GmbH berechtigt, Ihr Nutzerkonto mit einer Benachrichtigungsfrist von 14 Tagen ordentlich zu kündigen. Von dieser Möglichkeit macht Pflege ABC GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn Sie sich länger als 12 Monate nicht mehr bei Pflege ABC eingeloggt haben.

4.2 Ferner können Sie oder Pflege ABC GmbH die Nutzerregistrierung und damit diesen Vertrag jederzeit aus außerordentlichem Grund kündigen. Ein außerordentlicher Grund seitens Pflege ABC GmbH liegt insbesondere vor, wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen und den Verstoß auch nach angemessener Frist nicht einstellen oder beseitigen. 

5. Leistungsangebote

5.1 Mit einer Registrierung erhalten Sie Zugriff auf unseren kostenlosen Online Pflegekurs. Besondere Regelungen dazu finden Sie in der nachfolgenden Ziffer 6.

5.2 Ohne Registrierung nutzbar ist das Lexikon von Pflege ABC mit der Erklärung vieler wichtiger Begriffe rund um das Thema Pflege sowie der Abruf von relevanten Gesetzestexten und weiteren redaktionellen Angeboten.

6. E-Learning Kurse

6.1 Durch Auswahl eines Kurses und Absenden des Buchungsformulars, geben Sie ein Angebot zur Kursbuchung ab. Korrekturen Ihrer personenbezogenen Daten können Sie über das Buchungsformular vornehmen, soweit Sie es noch nicht abgesendet haben oder über das Profil im Nachhinein ändern. Zu jedem Kurs sind die relevanten Informationen, insbesondere der Preis, angegeben. Den Kurs beginnen Sie durch Aufruf eines ersten Lernmoduls. Die wirksame Buchung der Leistung kommt dadurch zustande, dass Pflege ABC Ihnen eine Bestätigung über die Buchung per E-Mail zusendet. Im Anschluss erhalten Sie unmittelbar Zugriff auf die von der Pflege ABC GmbH angebotenen Kursinhalte.

6.2 Die Teilnahmemöglichkeit für einen Kurs besteht ausschließlich für den Nutzer, welcher den Kurs gebucht hat. Es ist nicht zulässig, die Kursteilnahme auf einen anderen zu übertragen oder den Kurs bzw. das Kursmaterial Dritten anderweitig zur Verfügung zu stellen. 

6.3 Die Teilnahme an einem Kurs beruht auf Ihrer freien Entscheidung. Pflege ABC GmbH schuldet weder einen Schulungserfolg durch einen Kurs, noch kann sie dafür einstehen, dass der Kurs für Sie hilfreich und für Ihre Bedürfnisse passend ist.

6.4 Pflege ABC GmbH hat mit den meisten gesetzlichen Pflegekassen in Deutschland eine Rahmenvereinbarung geschlossen. In dieser Rahmenvereinbarung erklären die Pflegekassen, die Kursgebühren für unsere Kurse zu übernehmen (Kostenzusage).
Wenn wir von Ihrer Pflegekasse noch keine Kostenzusage für einen Kurs erhalten haben, stellen wir für Sie bei Ihrer Pflegekasse einen Antrag auf Kostenübernahme. Ihre Pflegekasse entscheidet dann, ob diese die Kosten für Ihre Teilnahme an einem unserer Kurse übernimmt.
Ein Kurs, für den die Kostenzusage einer Pflegekasse vorliegt, ist für Sie kostenlos. Sie können den Kurs direkt freischalten.

6.5 Ein Kurs kann mit einem gültigen Gutschein-Code freigeschaltet werden.

6.6 Sofern ein Kurs für Sie kostenpflichtig sein sollte, ist die zu leistende Vergütung im Bestellformular angegeben. Sämtliche Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die zu leistende Vergütung für einen gebuchten Kurs wird unmittelbar nach Vertragsschluss fällig.

6.7 Für Nutzer, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und anderweitige beschränkt geschäftsfähige Nutzer ist die Buchung einer kostenpflichtigen Leistung, z.B. eines kostenpflichtigen Kurses, nur mit vorheriger Zustimmung des gesetzlichen Vertreters möglich. Pflege ABC behält sich vor, sich diese Zustimmung vorzeigen und die Gewährung der Leistungen (z.B. Freischaltung eines Kurses) von der Vorlage der entsprechenden Zustimmung abhängig zu machen.

Auf Pflege ABC haben Sie die Möglichkeit, sich für Newsletter zu registrieren. Durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse, bei Wunsch auch von Vor- und Nachnamen und Klicken des Links „anmelden“, geben Sie eine verbindliche Anfrage zum Erhalt des Newsletters ab. Pflege ABC GmbH schickt Ihnen daraufhin eine E-Mail mit dem Angebot zum Erhalt des Newsletters. Mit Klicken des hierin angezeigten Links „Registrierung bestätigen“ zur Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse nehmen Sie das Angebot an und die Newsletter-Bestellung ist abgeschlossen. Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

7. Newsletter

Auf Pflege ABC haben Sie die Möglichkeit, sich für Newsletter zu registrieren. Durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Vor- und Nachnamen und das Klicken des Links „anmelden“, geben Sie eine verbindliche Anfrage zum Erhalt des Newsletters ab. Pflege ABC GmbH schickt Ihnen daraufhin eine E-Mail mit dem Angebot zum Erhalt des Newsletters. Mit Klicken des hierin angezeigten Links „Registrierung bestätigen“ zur Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse nehmen Sie das Angebot an und die Newsletter-Bestellung ist abgeschlossen. Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

8. Widerrufsrecht für Verbraucher nach § 13 BGB

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Pflege ABC GmbH, Hohenzollernring 29a, 22763 Hamburg, E-Mail-Adresse: [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bisher erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
- ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG
Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Pflege ABC GmbH, Hohenzollernring 29a, 22763 Hamburg / [email protected]

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) Bestellt am (*) /erhalten am (*) − Name des/der Verbraucher(s) − Anschrift des/der Verbraucher(s) − Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) − Datum (*) Unzutreffendes streichen Hinweis: Den Widerruf können Sie während der Widerrufsfrist auch online in Ihrem Nutzerkonto unter der URL pflegeabc.de vornehmen. 

9. Gewährleistung, Garantien Verfügbarkeit

9.1. Die Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel richtet sich ausschließlich nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften – insbesondere §§ 434 ff. BGB.

9.2. Pflege ABC gibt grundsätzlich keine Garantien ab. Soweit ausnahmsweise doch eine Garantie durch Pflege ABC beworben wird, ergeben sich die Einzelheiten hierzu aus den jeweiligen Garantiebedingungen, die Ihnen vor Vertragsabschluss in Textform durch Pflege ABC zur Verfügung gestellt werden.

9.3. Pflege ABC gewährleistet grundsätzlich eine Verfügbarkeit der Applikation von mindestens 95 Prozent. Ausgenommen hiervon sind Zeiten, in denen Wartungsarbeiten an Servern und/oder Software vorgenommen werden. Über geplante Wartungsarbeiten wird Sie Pflege ABC mit angemessener Vorlaufzeit über einen geeigneten Kanal informieren.

10. Haftung

10.1 Pflege ABC GmbH ist bemüht, Pflege ABC und ihre Angebote möglichst ohne Unterbrechungen anzubieten. Es kann jedoch insbesondere zu Auszeiten infolge von Wartungsarbeiten, Hackerangriffen oder aufgrund technischer Schwierigkeiten kommen. Bestandteil der Leistung ist daher keine 24-stündige Verfügbarkeit von Pflege ABC

10.2 Pflege ABC haftet Ihnen gegenüber bei einer Haftung nach dem ProdHaftG, in Fällen des Vorsatzes oder bei arglistiger Täuschung, in Fällen der groben Fahrlässigkeit, für die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei Übernahme einer Garantie durch Pflege ABC, in den Fällen des § 288 Abs.6 S.1 BGB sowie in allen anderen Fällen gesetzlich zwingender Haftung auf Aufwendungs- und Schadensersatz.

10.3 Pflege ABC GmbH unternimmt ferner Anstrengungen, die Informationen auf Pflege ABC aktuell und vollständig zu halten. Viele Informationen stammen jedoch von Dritten oder werden kurzfristig geändert. Pflege ABC GmbH sichert die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Informationen auf Pflege ABC daher nicht zu. Für als solche gekennzeichnete Leistungen Dritter, die weder die gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen von Pflege ABC sind, übernimmt Pflege ABC keine Haftung. Werden diese Leistungen aufgrund eines Vertrages mit Ihnen erbracht, wird bezüglich der Haftung auf die jeweiligen Vertragsbedingungen des entsprechenden Drittanbieters verwiesen.

10.4 Ferner haftet Pflege ABC Ihnen gegenüber im Falle der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sog. Kardinalspflichten) nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften auf Schadensersatz. Zu den Kardinalspflichten in diesem Sinne gehören alle Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährden sowie solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung Sie als Nutzer:in des Leistungsangebotes regelmäßig vertrauen dürfen. Soweit die Verletzung der Kardinalspflichten nur leicht fahrlässig geschieht und nicht zu einer Verletzung von Leib, Körper oder Gesundheit führt, sind Ihre Ansprüche auf Schadensersatz der Höhe nach auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt.

10.5 Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz gegen Pflege ABC – gleich aus welchem Rechtsgrund, aber insbesondere aus der Verletzung von Pflichten aus einem bestehenden oder einem vorvertraglichen Schuldverhältnis (z.B. i.S.d. § 311 Abs.2 BGB) sowie aus § 311a Abs.2 BGB oder aus unerlaubter Handlung – ausgeschlossen.

10.6 1Unter Umständen bestehende gesetzliche Haftungsprivilegien bleiben von diesem Haftungsausschluss unberührt. Soweit die Haftung von Pflege ABC nach den vorstehenden Regelungen eingeschränkt oder vollständig ausgeschlossen ist, gilt dieser Haftungsausschluss auch für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Pflege ABC.

10.7 Eine Änderung der Beweislast zu Ihrem Nachteil ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

10.8 Ihre Ansprüche auf Schadensersatz verjähren innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfristen ab dem gesetzlichen Fristbeginn.

11. Schlussbestimmungen

11.1 Es gilt deutsches Recht sowie die zwingenden Rechtsvorschriften Ihres Landes, soweit Sie Verbraucher sind und in der EU / innerhalb des EWR wohnen. Gerichtsstand ist Hamburg, falls Sie Kaufmann sind oder keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der EU oder im EWR haben.

11.2 Ihre Nutzerregistrierung und die jeweils geltenden Nutzungsbedingungen sowie Ihre Angaben im Rahmen des Bestellprozesses werden von Pflege ABC GmbH gespeichert („Vertragstextspeicherung“). Die jeweils aktuelle Version der Nutzungsbedingungen steht Ihnen zum Abruf unter der www.pflegeabc.de/agbs zur Verfügung. Pflege ABC GmbH speichert auch ältere Versionen der Nutzungsbedingungen. Zu Ihrer Sicherheit sollten Sie stets die aktuelle Version speichern oder ausdrucken.

11.3 Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit einem auf Grundlage dieser Bedingungen geschlossenen Vertrags zwischen Ihnen und Pflege ABC, ist ausschließlich deutsches Recht und Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) anwendbar.

11.4 Pflege ABC wird nur in deutscher Sprache angeboten, auch Verträge über eine Kursbuchung können nur in deutscher Sprache geschlossen werden. Teilweise wird für die deutschsprachigen Videokurse mit Untertiteln in anderer Sprache (z.B. englisch) eingeblendet.

11.5 Für Pflege ABC bietet Pflege ABC GmbH hinsichtlich der Kurse einen Nutzerservice an. Innerhalb Ihres Login-Bereichs steht Ihnen für die Dauer des Kurses ein Kontaktformular für Fragen, Anregungen und Kommentare sowie zur Hilfestellung zur Verfügung. Darüber hinaus wird kein besonderer Nutzungsservice angeboten. Jedoch können Sie sich gerne mit einem Anliegen an uns wenden. Bitte nutzen Sie dazu die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

11.6 Erfüllungsort für alle vertraglichen Pflichten aus oder im Zusammenhang mit einem auf Grundlage dieser Bestimmungen geschlossenen Vertrags ist der Geschäftssitz von Pflege ABC.

11.7 Manchmal kann es erforderlich sein, dass Pflege ABC GmbH diese Nutzungsbedingungen ändert. Das ist dann der Fall, wenn
  • dies wegen geltenden Rechts (z. B. einer Rechtsänderung) erforderlich ist;
  • dies wegen einer Anweisung und/oder Anordnung gemäß geltendem Recht notwendig ist oder
  • ein Ungleichgewicht zwischen dem Service von Pflege ABC und der Gegenleistung bestehen sollte
  • das Leistungsspektrum bei Pflege ABC sich ändert oder
  • die Bestimmungen zu Ihrem Vorteil geändert werden.

Pflege ABC GmbH wird Sie stets 30 Tage vor Gültigkeit der neuen Nutzungsbedingungen über die Änderung informieren und Ihnen die Möglichkeit einräumen, das Nutzungsverhältnis mit Pflege ABC GmbH zu kündigen. Wenn Sie nicht kündigen, gelten die neuen Nutzungsbedingungen mit Ablauf der 30 Tage. In der Nachricht über die geänderten Nutzungsbedingungen wird Pflege ABC GmbH ausdrücklich auf diese Tatsache hinweisen.

11.8 Die Regelungen zum Datenschutz sind in unserer Datenschutzerklärung enthalten, die Sie unter der www.pflegeabc.de/datenschutz einsehen können.

11.9 Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Pflege ABC GmbH ist nicht bereit oder verpflichtet, gegenüber Verbrauchern an Streitbeilegungsverfahren vor einer Schlichtungsstelle teilzunehmen. Sie wird sich jedoch bemühen, eine Streitigkeit außergerichtlich zu klären.

11.10 Änderungen dieser Bestimmungen bedürfen der Textform. Dies gilt auch für Änderungen dieses Absatzes.